Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Verbrennungen’


Hier ein paar Aloe Vera Rezepte für unsere Selbermacher:

Aloe Vera Massage Gel:
Mischt 50ml Aloe Vera Öl mit 25ml Sesamöl, 10ml Weizenkeimöl und 5 Tropfen Teebaumöl. Schüttelt es danach sehr gut durch. Das Massage Gel wirkt entspannend und Kühlt die angespannte haut sanft.  Es ist vorallem bei Sonnenbränden oder Hautreizungen sehr zu empfehlen.

Kleiner Tipp: Hautöle gleich nach dem Duschen oder Baden in die noch feuchte Haut einmassieren. Das macht die Haut streichelzart.

Verbrannt? Kein Problem!
Ein wirksames Rezept gegen Verbrennungen stellt man wie folgt her:
Ihr benötigt nur ein frisches Aloe Vera Blatt. Drückt dann mit Hilfe eines Messers das frische Aloe Vera Gel heraus. Danach Großzügig auf die Betroffenen Hautstellen auftragen und einwirken lassen. Wiederholt diesen Vorgang mehrmals am Tag.

Hier ein kleines Rezept für die Fortgeschrittenen „Selbermacher“
Die Aloe-Vera – Gesichtscreme
:

Für dieses Rezept benötigt ihr folgende Zutaten:
4 g Bienenwachs
6 g Kakaobutter
20 ml Mandelöl
10 ml Aloe-Veraöl
20 ml stilles Mineralwasser
10 g frisches Aloe-Vera-Gel
1-2 Tropfen Duftöl. (Je nach Geschmack)
5 Tropfen Vitamin- E- Acetat.

Anleitung:
Bienenwachs und Kakaobutter im Wasserbad auf ca. 70 °C erwärmen bis sie geschmolzen sind.
Mandel-und Aloe-Veraöl unterrühren.
Wasser aufkochen und auf 70 ° C abkühlen lassen, mit einem Handrührgerät löffelweise in das Ölgemisch einrühren und solange rühren bis die Creme handwarm ist.
Danach das pürierte Aloe-Veragel, Duftöl und Vitamin E- Acetat unterrühren und solange rühren bis es kalt ist. In einen Cremetopf füllen und verschließen.

Diese Gesichtscreme wirkt entspannend und ist besonders für gestresste und strapazierte Haut sehr zu empfehlen.

————————————————————————————————————————————————————

Ich empfehle die Öle von Prima Vera. Diese sind Naturrein und aus biologischem Anbau: LINK

Werbeanzeigen

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: