Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘massage’


Hier ein paar Aloe Vera Rezepte für unsere Selbermacher:

Aloe Vera Massage Gel:
Mischt 50ml Aloe Vera Öl mit 25ml Sesamöl, 10ml Weizenkeimöl und 5 Tropfen Teebaumöl. Schüttelt es danach sehr gut durch. Das Massage Gel wirkt entspannend und Kühlt die angespannte haut sanft.  Es ist vorallem bei Sonnenbränden oder Hautreizungen sehr zu empfehlen.

Kleiner Tipp: Hautöle gleich nach dem Duschen oder Baden in die noch feuchte Haut einmassieren. Das macht die Haut streichelzart.

Verbrannt? Kein Problem!
Ein wirksames Rezept gegen Verbrennungen stellt man wie folgt her:
Ihr benötigt nur ein frisches Aloe Vera Blatt. Drückt dann mit Hilfe eines Messers das frische Aloe Vera Gel heraus. Danach Großzügig auf die Betroffenen Hautstellen auftragen und einwirken lassen. Wiederholt diesen Vorgang mehrmals am Tag.

Hier ein kleines Rezept für die Fortgeschrittenen „Selbermacher“
Die Aloe-Vera – Gesichtscreme
:

Für dieses Rezept benötigt ihr folgende Zutaten:
4 g Bienenwachs
6 g Kakaobutter
20 ml Mandelöl
10 ml Aloe-Veraöl
20 ml stilles Mineralwasser
10 g frisches Aloe-Vera-Gel
1-2 Tropfen Duftöl. (Je nach Geschmack)
5 Tropfen Vitamin- E- Acetat.

Anleitung:
Bienenwachs und Kakaobutter im Wasserbad auf ca. 70 °C erwärmen bis sie geschmolzen sind.
Mandel-und Aloe-Veraöl unterrühren.
Wasser aufkochen und auf 70 ° C abkühlen lassen, mit einem Handrührgerät löffelweise in das Ölgemisch einrühren und solange rühren bis die Creme handwarm ist.
Danach das pürierte Aloe-Veragel, Duftöl und Vitamin E- Acetat unterrühren und solange rühren bis es kalt ist. In einen Cremetopf füllen und verschließen.

Diese Gesichtscreme wirkt entspannend und ist besonders für gestresste und strapazierte Haut sehr zu empfehlen.

————————————————————————————————————————————————————

Ich empfehle die Öle von Prima Vera. Diese sind Naturrein und aus biologischem Anbau: LINK

Werbeanzeigen

Read Full Post »


Sie wissen nicht welches Shampoo für Sie geeignet ist, oder welches Duschgel für Ihren Hauttypen geeignet ist?

Kein Problem wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie können uns jederzeit (auch am Wochenende) unter jasmin@aromina.com erreichen.

Zudem werde ich in regelmäßigen Abstände passende Artikel veröffentlichen.

Read Full Post »


Wer kennt das nicht,  Sie wollen sich schminken und Ihr Make-Up bröselt förmlich vom Gesicht.

Trockene Haut ist nicht nur ein kosmetisches Problem,  sie juckt und neigt  leichter zu Entzündungen und unschönen roten Stellen. Ihre Haut fühlt sich rau und angespannt an, vor allem nach dem waschen spannt die Haut und fühlt sich unangenehm an.

Tipps:

  • Geben sie zu jedem Vollbad eine Kappe Jojobaöl und die Haut wird so durch einen leichten Fettfilm geschützt oder      verwenden Sie die Badesalze von Lavera.  Diese Schützen die Haut und versorgen Sie mit Feuchtigkeit.
  • Verwöhnen Sie Ihre Haut regelmäßig mit Peelings. Das Peeling können Sie selbst herstellen oder auf http://www.aromina.com kaufen. Rezept: Mischen Sie 50g Meersalz mit 5-10TL Jojobaöl und reiben Sie damit den ganzen Körper gründlich ein. Anschließend mit warmem Wasser  abwaschen.
  • Verwenden Sie für die tägliche Reinigung nur milde und natürliche Reinigungsprodukte, diese greifen den natürlichen Fettfilm der Haut nicht an und trocknen Sie nicht aus.  Für extrem empfindliche Haut empfehle ich die Baby und Kinder Pflegeprodukte von Lavera.  Diese sind besonders Haut-schonend und sogar für Allergiker geeignet.
  • Trinken Sie viel Wasser.
  • Verwenden Sie zur täglichen Körperpflege Cremes und Lotionen die nur natürliche Rohstoffe enthalten, da diese tiefer in die Haut eindringen können.

Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr mich wie immer unter jasmin@aromina.com erreichen.

Read Full Post »


Finden Sie mit lavera Faces MY AGE und kleinen Massagegriffen im Handumdrehen zu neuer Energie und gönnen Sie sich und Ihrer Haut etwas Gutes.

So einfach und wohltuend

Kleine gezielte Massagegriffen regen die Durchblutung Ihrer Gesichtshaut an, festigen Ihre Konturen, lockern Ihre Gesichtszüge und entspannen.

Wirksam und verträglich

lavera Faces MY AGE mit Weißem Tee aus kontrolliert biologischem Anbau und aus fairem Handel schützt Ihre Haut vor freien Radikalen, während Karanjaöl einen natürlichen UV-Schutz bietet und neben intensiver Pflege auch Pigmentflecken vorbeugt.

Ihr Badezimmer wird zur Schönheitsoase

Nehmen Sie sich am Abend eine kleine Auszeit und schaffen Sie sich eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Zünden Sie eine Kerze an, legen Sie Entspannungsmusik ein und nehmen Sie sich einfach mal Zeit für sich.

Kleine Massagetipps mit großer Wirkung für einen zauberhaften Augenaufschlag

Entspannen Sie Ihre Augen mit den lavera Faces MY AGE Augenpflegeprodukten.

Streichen Sie leicht die Faces MY AGE Augenpflege mit dem Mittelfinger von außen nach innen am Jochbein entlang ein. Am Augeninnenwinkel angelangt, setzen Sie einen kurzen Druckpunkt und fahren dann auf dem Lid bis zur Schläfe, wo Sie ebenfalls einen Druckpunkt setzen. So entspannen Sie mit Karanjaöl und Weißem Bio-Tee perfekt Ihre Augenpartie.

Klicken sie auf das Bild um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.


Auch Ihr Gesicht, Hals und Dekolleté freuen sich über eine entspannende Erholkur vom Alltag

Geben Sie mit dem Faces My Age Liftingserum Ihrer anspruchsvollen Haut alles, was sie zum Strahlen braucht. Es spendet viel Feuchtigkeit und sorgt für eine spürbar gefestigte Haut.

Massagetipp für eine entspannte Stirn

Streichen Sie das Liftingserum auf Ihrer Stirn mit allen Fingern leicht von Schläfe zu Schläfe. Verweilen Sie einen Augenblick mit der ganzen Hand auf den Schläfen und erhöhen dort etwas den Druck, damit Ihre Gesichtzüge sich entkrampfen und Sie Entspannung finden.


Massagetipp für eine lockere Wangenpartie

Auch für die belebenden Massagegriffe auf den Wangen dient das Faces MY AGE Liftingserum als eine perfekte Grundlage. Drehen Sie kleine punktuelle Kreise mit allen Fingern von Ihrer Nase bis zu den Schläfen, entlang des oberen Jochbeins und festigen Sie somit Ihr Bindegewebe.


Massagetipp für eine schön – gestraffte Kontur

Streichen Sie, um die Durchblutung Ihrer Gesichtshaut anzuregen, mit der gesamten Handinnenfläche entlang Ihres Kinnes das Liftingserum von Ohr zu Ohr. Dabei wechseln Sie Ihre Hände ab, um einen Richtungswechsel zu erzeugen.


Massagetipp für einen straffen Hals

Ihren Hals verwöhnen Sie, indem Sie das Faces MY AGE Liftingserum mit beiden Händen an Ihrem Hals vom Kinn Richtung Dekolleté entlang streichen.


Massagetipp für ein zauberhaftes Dekolleté

Streichen Sie zunächst mit der gesamten Handinnenfläche über Ihr Dekolleté. Mit kleinen Kreisbewegungen von außen nach innen entspannen Sie Ihren Brustmuskel.


Zum Abschluss Pflege pur – für eine erholsame Nacht mit Faces MY AGE

Lassen Sie die Wohlfühlmassage mit der Faces MY AGE Nachtpflege langsam ausklingen, damit Sie am nächsten Morgen fit in den neuen Tag starten können. Tragen Sie die Nachtpflege mit ruhigen Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Speziell für die Nacht bietet diese regenerierende Nachtpflege wohltuende Pflege.

Tipp für die kleine Auszeit zwischendurch:

Auch wenn nicht die Zeit für eine ausführliche Wohlfühlmassage bleibt, können kleine Entspannungseinheiten wahre Wunder vollbringen. Dafür ist der Faces MY AGE Augen Roll-on der ideale Pflegepartner. Schreiben Sie an Ihrer Schläfe mit dem kühlenden Faces MY AGE Augen Roll-on kleine Achten. Ihre Augenpartie wird spürbar geglättet und Sie erhalten sofort einen klaren und wachen Blick.

alle artikel finden Sie auf unserer Shopseite auf www.aromina.com

Read Full Post »


Spüren Sie den puren Luxus auf Ihrer Haut! Das Wildrosenöl wird zu den wirksamsten Pflegeölen in der Kosmetik gezählt.
Durch seinen Reichtum an Vitamin A-Säure wird die Kollagenproduktion der Haut angeregt und glättet die Haut natürlich. Das Biologische Samenöl schenkt der Haut Elastizität und hilft bei erweiterten Äderchen. Es normalisiert die Talgdrüsenfunktion und Pigmentierung dadurch wird die Struktur der Haut verfeinert. Es lässt die Haut frischer und jünger wirken.

Anwendungsgebiete:
Für Körperpflege und Massage können die wertvollen Primavera Basisöle pur verwendet werden und eignen sich außerdem für die Herstellung eigener Körperölmischungen mit ätherischen Ölen.

Rezepte:
Hautöl gegen Akne Pickel und unreine Haut: Massieren Sie 2-mal täglich Ihr Gesicht mit diesem pflegenden Hautöl.
5 Tr. Teebaum,
6 Tr. Lavendel,
5 Tr. Kamille blau,
50 ml Aloe Veraöl,
50 ml Wildrosenöl,

Für alle, die nicht zu „Selbermachern“ werden möchten, empfehle ich die folgenden Naturkosmetikprodukte:

Das Anti-Pickel Aktivgel von Primavera:

Oder die BIO-Minze Serie von lavera:

Klickt einfach auf die Bilder sollte euch ein Produkt interessieren;)

Read Full Post »


Hier einige Rezepte deren Hauptbestandteil unser Hochwertiges Aloe Vera Öl von Primavera ist.

Alle Rezepte sind sehr leicht nachzumachen und auch für absolute Anfänger geeignet, die sich etwas ganz besonderes gönnen möchten.
Natur Pur!

Aloe Vera Massage-Gel:
Man mische 50ml Aloe Vera Oil mit 25ml Sesamöl, 10ml Weizenkeimöl und 5 Tropfen Teebaumöl. Vor Gebrauch gut schütteln.
Aloe Vera Gesichtsmaske:
1 TL Aloe Vera-Öl mit je einem TL frisch gehacktem    Koriander    und    Minzblättern vermischen. Den Mix auf Stirn, Nase und Kinn auftragen, 15 Minuten einwirken lassen, lauwarm abspülen.

Für alle die nicht zu „Selbermachern“ werden möchten, empfehle ich die folgenden Naturkosmetikprodukte:

Einfach auf das Bild klicken:)

www.aromina.com

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: