Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Facebook’


Statt Sonnenschein herrscht nun immer mehr grau-matschige Tristesse, was vielen auf die Stimmung schlägt.

Warum schlägt die kalte Jahreszeit aufs Gemüt?

Der Hauptgrund für die schlechte Laune ist der immer größer werdende Mangel an Tageslicht. Das hemmt die Produktion des Muntermacher-Hormons Serotonin. Gleichzeitig schüttet der Körper bei Lichtmangel zu viel von dem Schlafhormon Melatonin aus – Müdigkeit ist die Folge.

Wie kann man der schlechten Laune und der Müdigkeit Abhilfe schaffen?

Am besten hilft Sport und Bewegung an frischer Luft. Die Serotonin-Produktion steigt und der Kreislauf wird in Schwung gebracht. Selbst bei grauem Himmel ist das natürliche Tageslicht noch drei- bis viermal so stark wie die Zimmerbeleuchtung. Wer auf Grund seiner Arbeit keine Zeit hat täglich ein Stündchen an die Frische Luft zu gehen, sollte wenigstens in der Mittagspause mal auf die Straße oder am Wochenende einen ausgedehnten Spaziergang machen. Zudem helfen auch Lufterfrischer in Form von Ätherischen Ölen. Orange, Limette und co. wirken Aktivierend und wecken die Lebensgeister. Diese gibt es in Form von Roll ons für zwischendurch, Als praktische Duftsteine und sogar als Aromavernebler.

Ich wünsche euch viel Kraft und Energie!

Solltet ihr fragen oder Wünsche haben schreibt an: jasmin@aromina.com

Seit immer informiert und folgt mir auch auf Facebook: https://www.facebook.com/Aromina.Naturkosmetik

 

Werbeanzeigen

Read Full Post »


Liebe Leser,

hiermit lade ich euch alle ein kleines Like auf meiner Facebook Seite zu hinterlassen;)

Dort erwarten euch viele tolle News und Interessante Videos!

Like us on Facebook

Liebe Grüße eure Jasmin!

Read Full Post »


Heute möchte Ich euch einmal ein kleines Make-Up zeigen, dass Ich mit den Produkten, der bekannten Naturkosmetik-marke Lavera gemacht habe.

Ich finde dieses Make-Up vor allem in dieser Sommerlichen Jahreszeit sehr passend, da es nicht zu grell & sehr natürlich wirkt.

Es ist alltags tauglich, kann aber auch am Abend oder sogar in der Arbeit getragen werden. Wie genau ich das Make-Up gemacht habe erkläre ich euch weiter unten;)

Schritt 1

Als Basis für das Make-Up habe ich nach dem reinigen meiner Haut die getönte Feuchtigkeitscreme von Lavera verwendet. Danach habe ich dieNatural Liquid Foundation mit einem Schwämmchen  auf die Gesichtshaut aufgetragen. Wichtig ist hier, dass in der Gesichtsmitte angefangen wird & die Foundation danach nach außen verteilt wird. Für einen luftig-leichten Teint habe ich noch das Mineral compact Puder 01 verwendet. (ich bin ein sehr heller Hauttyp, daher 01).

Das make-Up macht keine Ränder und lässt sich sehr gut verteilen.

Schritt 2

Wie man auf dem Bild gut erkennen kann habe ich jetzt noch  Mineral Rouge Powder auf den höchsten Punkt des Wangenknochens verteilt. ich habe immer nur sehr wenig benutzt und bin mehrmals mit einem großen Pinsel über meine Wangenknochen gegangen, damit ich eine schöne zarte Farbe erhalte. Als Rouge habe ich das mineral Sunglow Puder von Lavera verwendet.

Schritt 3

Als Lidschatten habe ich 2 verschiedene Lavera Farben verwendet und gemischt.  Der golden Beige -& dreamy Link Eyeshadow. Zuerst habe ich den Dreamy Pink eyeshadow aufs inner & aufs äußere Lied aufgetragen (innen etwas mehr). Danach habe ich den Golden Beige Eyeshadow aufs innere Lied aufgetragen und leicht mit einem kleinen Pinsel verteilt.

Schritt4

Jetzt Kommt das schwierigste der Eyeliner;)
Zuerst habe ich den Soft Eyeliner fürs untere Lied verwendet und leicht mit einem kleinen Pinsel verteilt. (Man kann wahlweise auch einen schwarzen Eyeshadow verwenden) danach habe ich zuerst mein oberes Augenlied vorsichtig mit dem Liquid Eyeliner angemalt.  Als nächstes habe ich meine Wimpern mit der Double Black Wimperntusche von Lavera Getuscht.  Zunächst habe ich kräftig die oberen und anschließend die unteren Wimpern getuscht. Diese Wimperntusche verleiht meinen Wimpern ein tolles Volumen.

Zuletzt habe ich noch einmal den Liquid Eyeliner für das untere Lied verwendet.

Schritt 5

Für meine Lippen habe ich zuerst den Lippenstift Beautiful Lips (Rosewood 08) verwendet und habe danach den Lipgloss rosy Promise für ein schönes glänzendes finish verwendet.

Das war´s auch schon:)

Alles in allem habe ich für das komplette Lavera Make-Up gerade einmal 15min gebraucht.

Wenn ihr noch mehr tolle Tipps und Anregungen sehen wollt lasst es mich wissen! Dann werde ich regelmäßig verschiedene Stylings veröffentlichen.

Ich hoffe dass euch das Make-Up gefällt, solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, könnt Ihr mich wie immer unter jasmin@aromina.com oder auf Facebook: https://www.facebook.com/xJaseminchenx erreichen.

Read Full Post »


Image representing Facebook as depicted in Cru...

Image via CrunchBase

Tolle Videos mit vielen interessanten Schmink tipps & mehr findet ihr auf meiner Facebook Seite! (link)

 

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: